Eisenmann Wahle Birk . Rechtsanwälte . Stuttgart . Dresden

Dr. Ulrich Weidner

Dr. Ulrich Weidner

Rechtsanwalt

Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Berlin und Tübingen von 1961 bis 1966; Erstes Staatsexamen: Universität Tübingen 1966; Promotion zum Dr. jur. bei Prof. Dr. Josef Esser, Universität Tübingen 1967 über Mitverschulden gem. § 254 BGB; Tätigkeit als Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Prof. Dr. Esser, Universität Tübingen 1967/68; Zweites Staatsexamen: OLG Stuttgart 1969; Zugelassen als Rechtsanwalt seit 1969; Referent der Rechtsabteilung der Basler Versicherung, Bad Homburg 1970; Rechtsanwalt in Stuttgart seit Oktober 1970.

Veröffentlichung von versicherungsrechtlichen Aufsätzen und Urteilsbesprechungen in Fachzeitschriften, in der Festschrift für Prof. Wälder und regelmäßig im Praxisreport Versicherungsrecht von „Juris“

Mitglied der Kommission zur Reform des VVG

Mitglied der ARGE Versicherungsrecht des Deutschen AnwaltVerein

 
  • Versicherungssrecht, insbesondere Sachversicherung und Technische Versicherung inklusive Regressbearbeitung
  • Beratungstätigkeit bezüglich Formulierung von AVB
< zurück